FORT- UND WEITERBILDUNGEN

Erweitern Sie durch Seminare, Workshops und Refresher Ihren Fundus an tiergestützten therapeutischen und pädagogischen Fähigkeiten. Sammeln Sie durch unsere Veranstaltungen die für den Erhalt des Zertifikats nach den Richtlinien der ESAAT erforderlichen Weiterbildungseinheiten.

Aktuell bieten wir an:

Tiergestützte, ressourcenorientierte Arbeit mit dem Inneren Team

Steinfurt                                                                                                                                   

01. Oktober 2022

Therapeutisch-/ pädagogisches Material rund um das Thema Hund

Bremen                                                                                                      

11. Februar 2023

19. - 20. November 2022

Ältere Hunde in der pädagogisch / therapeutischen Arbeit

2022 Steinfurt 

nicht terminiert

Dozentin: Barbara Henschel

240€

Allen Hundehaltern wird irgendwann bewusst, dass ihre vierbeinigen Lieblinge älter werden. Nicht immer können wir genau sagen, wann das "älter" werden beginnt. Im Hinblick auf das "Älter werden" oder "erste gesundheitliche Einschränkungen" möchte ich aufzeigen, mit welchen ersten Anhaltspunkten unsere Hunde versuchen dies mitzuteilen. Die ersten Anzeichen entwickeln sich oft schleichend, kaum sichtbar.
Für die weitere tiergestützte Arbeit möchte ich ein Bewusstsein und eine Sensibilisierung schaffen. Hierbei liegt der Schwerpunkt auf dem neuen und besonderen Lebensabschnitts des Therapie-/ Pädagogikbegleithundes.

Tiergestützte, ressourcenorientierte Arbeit mit dem Inneren Team

2022  Steinfurt

01. Oktober 2022

Dozentin: Claudia Gehrke

220€

Tiere sind für viele Menschen eine Kraftquelle. Wie man auch ohne den praktischen Einsatz des Hundes tiergestützt, wirksam arbeiten kann.
In diesem Seminar soll es um die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Tieren, Tierkarten, Schleichtieren, Tierbildern und Tiergeschichten in der pädagogischen und therapeutischen Arbeit gehen. Der Einsatz und die Grenzen des Therapie- / Pädagogikbegleithundes sollen hierbei besprochen werden. Eine Teilnahme kann ohne Hund erfolgen.

Therapeutisch-/ pädagogisches Material rund um das Thema Hund mit Klienten basteln

2023  Steinfurt

11. Februar 2023

Dozentinnen: Claudia Gehrke und Sophia Hartung

180€

Material für den Hund selbst herstellen mach Kindern wie Senioren oft viel Spaß und kann vielfältig therapeutisch oder pädagogisch genutzt werden. 

An diesem Tag wollen wir gemeinsam verschiedene Materialien und viele weitere Ideen und Bastelanleitungen für unterschiedliche Schwerpunkte vorstellen und austauschen. Vorwissen und besondere Fähigkeiten muss niemand mitbringen, nur Spaß am gemeinsamen Basteln und ausprobieren für und mit unseren vierbeinigen Kollegen. 

Legasthenie - Dyskalkulie Modul I und II

Trainingsmethoden nach internationalem Standard und Ansätze zum tiergestützten Arbeiten

2022 Steinfurt

Modul I          19. Nov. 2022

Modul II         20. Nov. 2022 (Fortsetzung aus 2021)

Dozentin: Sophia Hartung

B.Sc. Psychologie, Diplomierte Legasthenietrainerin und Diplomierte Dyskalkulietrainerin, Coach für multimodale Stressprävention, Zirkusartistin

je 240€

Die Module können separat gebucht werden.

Bei Buchung beider Tage kostet der zweite Tag nur die Hälfte.


Was genau ist eigentlich Legasthenie oder Dyskalkulie und was ist eine Rechen- bzw. Lese-Rechtschreib-Schwäche? Welche aktuellen Trainingsmethoden und Ansätze gibt es und wie kann ich meinen Hund dabei unterstützend einsetzen? Auf diese Fragen möchte das Fortbildungsseminar eingehen und konkrete praktische Anwendungen und Übungen vermitteln.

Fachtag für ausgebildete Therapie-/ Pädagogikbegleithundeteams

Steinfurt 2022

02.Oktober 2022

Betrag: 110€ (ermäßigt: 90€)

Endlich ist es wieder soweit! Wir trauen uns einen Fachtag mit euch zu Planen! An diesem Tag soll es wieder darum gehen, verschiedene Vorträge anzuhören sowie an Seminaren und Workshops teilzunehmen, sich auszutauschen und neue Kontakte zu knüpfen. Wer gerne ein Thema aus seiner Arbeit rund um tiergestützte Einsätze vorstellen möchte oder uns an dem Tag mit der Orga helfen möchte, kann sich gerne im Vorfeld per Mail bei mir melden. claudia.gehrke@sattt.de